Home  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

Vesperkirche

Quelle: ©Vesperkirche

Vesperkirche

 

Vesperkirche

 
 

Vesperkirche

 
 

Vesperkirche

will der wachsenden Armut in unserer Gesellschaft begegnen.
 
 
lädt dazu ein, miteinander zu teilen und füreinander da zu sein.
 
 
setzt ein Zeichen für die Würde eines jeden Menschen
 
 
lindert in der kalten Jahreszeit vier Wochen lang die Sorge um das tägliche Brot.
Für 4 Wochen im Januar/Februar ist die Stadtkirche von 10.30-15.15 Uhr geöffnet,
für Bedürftige
für Menschen ohne Obdach
für Menschen ohne Arbeit
für alte und junge Menschen mit wenig Geld
für benachteiligte Kinder und Familien
für einsame, belastete und erschöpfte Menschen
für alle, die Hilfe, Wärme und Gemeinschaft suchen.
 

Essen und Trinken

Es gibt in der Vesperkirche ein warmes Mittagessen und ein Vesper zum Mitnehmen, für 1€, Kinder bezahlen 0,50 €.
Kaffee, Tee, Kuchen und alkoholfreie Getränke gibt es für alle kostenlos.
 

weitere Angebote

Neben dem gemeinsamen Essen gibt es auch Angebote zur Seelsorge, Sozialberatung, ärztliche Hilfe und Kinderbetreuung.
 

Andacht

Jeder Vesperkirchentag endet um 15.00 Uhr mit einer musikalisch umrahmten Andacht.