Home  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: ©Pixabay
Quelle: ©Pixabay
Quelle: ©Pixabay
Quelle: ©Pixabay
Quelle: ©Pixabay

Kita der Matthäusgemeinde

Quelle: ©EvKirchePF
Kindertageseinrichtung
Hochkopfstraße 30
75179 Pforzheim
Tel. 07231 / 441994
Quelle: ©EvKirchePF
Leitung
Sabine Henne
 
Sprechzeiten
Nach Vereinbarung
Quelle: ©EvKirchePF
 
 
Öffnungszeiten

Modul A
Montag bis Freitag 07.00 - 14.00 Uhr

Modul B
Montag bis Freitag 07.00 - 13.00 Uhr

Modul C
Montag bis Freitag 08.00 - 14.00 Uhr

 

Angebot

Kindertageseinrichtung mit modularen Betreuungsangeboten
für 54 Kinder von 1 Jahr bis zum Schuleintritt
Gruppen: 3
Profil: Gemeindeaufbau
In unserer Einrichtung arbeiten acht staatlich anerkannte Erzieherinnen mit verschiedenen Zusatzqualifikationen

 

Unsere Kita stellt sich vor

Das Leitbild unserer Einrichtung:

Leitgedanken:

  • Wir sind eine Evang. Kindertageseinrichtung.
  • Wir wollen, dass Kinder wachsen dürfen und für das Leben gerüstet werden.
  • Wir sehen die Kinder als eigenständige Persönlichkeiten.
  • Wir sehen uns als vermittelnde Personen von gesellschaftlich relevanten Werten.
  • Wir sehen uns als Wegbegleiter der Kinder.
  • Wir sehen das Team als tragendes Element der Einrichtung.
  • Wir wünschen uns eine vertrauensvolle Beziehung mit den Eltern zum Wohle des Kindes

In einer sich ständig wandelnden Gesellschaft brauchen Kinder Möglichkeit, in einer sie stützenden Umwelt aufzuwachsen, um so ein tragfähiges Lebenskonzept zu entwickeln.
Darum haben wir uns auch sehr bewusst gegen eine vollständige Öffnung der Gruppen entschieden.
Um den Kindern ein hohes Maß an Halt und Orientierung bieten zu können und um die persönlichen Beziehungen der Kinder untereinander, als auch zu den Erzieherinnen zu fördern und zu festigen, halten wir u.a., auch weiterhin an der Arbeit in Stammgruppen fest. Dennoch bilden gruppenübergreifende Angebote, sowie ein teiloffenes Konzept einen nicht zu vernachlässigenden Teil unserer Arbeit.

Des Weiteren wollen und müssen wir den Kindern den Raum und die Zeit schaffen, in denen sie ihr Kindsein voll entfalten können.
Dies trägt wesentlich zum Erwerb für die im Erwachsenenalter wichtigen Kompetenzen bei.
Wir sehen es als Aufgabe und Verantwortung unserer pädagogischen Arbeit, den Kindern diesen Raum und die Zeit zu ermöglichen.
Dies geschieht vor allem in der Freispielzeit, in der selbstgewählten Tätigkeit des Kindes.

Für unsere Einrichtung gilt folgender Standard:

  • Am Vormittag steht das Freispiel an erster Stelle.
  • Die uneingeschränkte Freispielzeit hat Vorrang vor allen anderen Aktivitäten.
  • Es ist uns ein Anliegen, den Kindern den Raum und das Verständnis für eigene innere Prozesse zur Verfügung zu stellen, das Kind dabei zu begleiten und es wahrzunehmen mit all seinen Bedürfnissen uns diese ernst zu nehmen.

Wir erkennen und akzeptieren, dass Kinder eine eigene Sicht vom Leben haben und sich die Welt in alltäglichen Interaktionen, aktiv, ihrem eigenen Tempo entsprechend aneignen.
Sie haben das Recht geachtet und ernst genommen zu werden.
Dazu gehört, dem Kind das Gefühl zu geben angenommen, geliebt und geschätzt zu sein, seine Meinung einzubeziehen und ihm Freiräume zu geben.
Es ist uns auch ein besonderes Anliegen selbstverständliche Werte, wie z. B. Höflichkeit, Respekt, angemessene Umgangsformen, etc. vorzuleben und zu vermitteln.
Kinder brauchen die Erfahrung von Grenzen und die Gewissheit auch nach Misserfolgen Annahme zu finden

Sie sind jederzeit eingeladen, unsere Einrichtung näher kennen zu lernen.
Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

 
Pfarramt
Evang. Matthäusgemeinde
Oosstraße 1
75179 Pforzheim
Tel. 07231 / 442424