Home  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: ©Pixabay

Interkulturelle Woche

- 09.09.2017 - 

Vielfalt verbindet - so lautet das Motto der Interkulturellen Woche  2017. In der Vielfalt, die in Deutschland über Generationen gewachsen ist, liegt die Zukunft unserer Gesellschaft. In Pforzheim finden dieses Jahr vier Veranstaltungen statt:

Quelle: © IKW

Am Montag, 18.9. 19 bis 21 Uhr Denkwerkstatt „Christliche Werte contra Rechtspopulismus“ im Hermann-Maas-Haus, Pestalozzistraße 2. Eintritt frei. Referentin Pfarrerin Nicola Friedrich. Anmeldung erbeten unter matthaeus-pf[at]web[dot]de

 

Am Montag, 25.9. um 20 Uhr Vortrag mit dem syrischen Schriftsteller Mazen Arafeh im Gemeindehaus der Matthäusgemeinde  Pforzheim, Oosstraße 1: Der arabische Frühling in Syrien – und was daraus geworden ist. In arabischer Sprache, mit Übersetzung. Zur Einführung Bilder: Syrien – Land und Leute.  Eintritt frei.

 

Am Samstag, 30.9. ab 15Uhr Fest für Geflüchtete und Einheimische in der Pestalozzistraße 2, mit Essen, Tanz , Musik und Begegnung.  

 

Am Sonntag, 1.10. 10 Uhr „gemeinsam Danken“ – Erntedankgottesdienst zusammen mit Geflüchteten in der Sonnenhofgemeinde, Konrad-Adenauer-Straße 6, anschließend internationales Buffet auf Mitbringbasis.