Home  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: ©Pixabay

Gesegnete Weihnachten!

- 24.12.2018 - 

Gott kommt in unsere Welt. In eine Welt, die keine heile Weihnachtswelt ist. In der vielen Menschen Frieden, Liebe und Geborgenheit fehlt.
Die Nacht der Welt ist nicht still. In ihr kann man nicht beruhigt schlafen.
Und in dieser Nacht verkündet der Engel:
Fürchtet euch nicht!
Siehe, ich verkündige euch
große Freude,
die allem Volk widerfahren wird;
denn euch ist heute
der Heiland geboren,
welcher ist Christus, der Herr,
in der Stadt Davids.
Und das habt zum Zeichen:
Ihr werdet finden
das Kind in Windeln gewickelt
und in einer Krippe liegen.

Die Heilige Nacht war keine Nacht, in der man still und ruhig schlafen konnte. Die Nächte vor 200 Jahren im kriegserfüllten Östereich waren keine Nächte, in denen man still und ruhig schlafen konnte. Und doch prägt seit 200 Jahren ein Lied Weihnachten weltweit, das von der Sehnsucht spricht, dass die Menschen, die Welt sich von der Liebe Gottes verändern lässt:

Quelle: ©Pixabay, bearb. EvKiPF

Stille Nacht! Heilige Nacht!
Alles schläft, einsam wacht
Nur das traute hochheilige Paar.
Holder Knabe im lockigen Haar,
Schlaf in himmlischer Ruh!
Schlaf in himmlischer Ruh!

 Stille Nacht! Heilige Nacht!
Gottes Sohn, o wie lacht
Lieb aus deinem göttlichen Mund,
Da uns schlägt die rettende Stund‘.
Christ, in deiner Geburt!
Christ, in deiner Geburt!

 Stille Nacht! Heilige Nacht!
Die der Welt Heil gebracht,
Aus des Himmels goldenen Höh‘n
Uns der Gnaden Fülle lässt seh‘n
Jesus, in Menschengestalt,
Jesus, in Menschengestalt

 Stille Nacht! Heilige Nacht!
Wo sich heute alle Macht
Väterlicher Liebe ergoss
Und als Bruder huldvoll umschloss.
Jesus, die Völker der Welt,
Jesus, die Völker der Welt.

 Stille Nacht! Heilige Nacht!
Lange schon uns bedacht,
Als der Herr vom Grimme befreit,
In der Väter urgrauer Zeit
Aller Welt Schonung verhieß,
Aller Welt Schonung verhieß.

 Stille Nacht! Heilige Nacht!
Hirten erst kundgemacht
Durch der Engel Halleluja,
Tönt es laut von ferne und nah:
Christus, der Retter, ist da!
Christus, der Retter ist da!