Home  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: ©Pixabay

Gedenken 80. Jahrestag der Reichspogromnacht

- 19.10.2018 - 

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung statt, am 9. November um 11.30 Uhr, Beginn im Atrium des VolksbankHauses:

- Gesang des Gemischten Synagogenchors zusammen mit Schülerinnen und Schülern des
Reuchlin-Gymnasiums
- Begrüßung durch Oberbürgermeister Peter Boch
- Worte des Gedenkens spricht Rami Suliman
- Gebet des Rabbiners Michael Bar-Lev
- Gesang des Gemischten Synagogenchors zusammen mit Schülerinnen und Schülern des
Reuchlin-Gymnasiums
- Versammlung am Platz der Synagoge (Zerrenner- / Goethestraße)
- Niederlegung von Kränzen durch die Jüdische Gemeinde Pforzheim und durch Oberbürgermeister
Peter Boch
 
um 15.00 Uhr wird es eine Stolperstein-Führung geben, Treffpunkt vor dem Theater am Waisenhausplatz.
 
Samstag 10. November, 18.00 Uhr ökumenischer Bußgottesdienst zum Gedenken an die Reichsprogromnacht in der Altstadtkirche.
 
Vom 8.-23. November, jeweils Mo-Fr 8-17 Uhr ist die Ausstellung "BESA" und "Kein Kinderspiel" in der Aula des Hilda-Gymnasiums zu sehen.